Brokkoli und Bitcoin, eine Urlaubsliebesgeschichte

Brokkoli und Bitcoin, eine Urlaubsliebesgeschichte

Von den Köpfen, die Ihnen Käse mit Löchern gebracht haben, kommt die seltsamste Werbekampagne des Jahres.

Der Kryptobroker Bitcoin Suisse installierte kürzlich eine blockkettenbezogene Weihnachtswerbung im Hauptbahnhof Zürich in Zürich, Schweiz. Die Anzeige, die für Nicht-Muttersprachler weitgehend nicht zu entziffern ist, besteht aus einem Stück Brokkoli, einem Schuh und laut Bitcoin Bank einer einzelnen Bitcoin (BTC).

Der Text über den Bildern lautet Neujahrsvorsätze, ein deutsches Wort, das „Neujahrsvorsätze“ bedeutet. Unzufrieden mit der gedruckten Beschreibung dieser scheinbar unzusammenhängenden Reihe von Objekten, wandte sich Cointelegraph an Bitcoin Suisse, um eine weitere Klärung herbeizuführen. Marc Baumann, Leiter Marketing und Kommunikation des Unternehmens, erklärte:

„Sie können sich gesund ernähren, Sie können sich bewegen, aber nichts geht über Bitcoin, wenn es darum geht, in Ihre Zukunft zu investieren“.

Weihnachten mit Bitcoin

Links neben der Brokkoli-, Schuh- und Bitcoin-Kombination befindet sich eine weitere Anzeige, die drei Weihnachtsbäume in den Größen klein, mittel und groß von links nach rechts zeigt. Der Stern an der Spitze jedes Baumes scheint das Ethereum-Symbol zu sein. Darüber steht der Satz: Weihnachten mit Bitcoin, was übersetzt soviel bedeutet wie „Weihnachten mit Bitcoin“. Baumann sagte gegenüber Cointelegraph: „Der USD-Wert von Bitcoin wächst mit jedem Heiligabend“.

„Neben dem Flughafen Zürich und unserem Bitcoin Tram, das in Zürich herumfährt, dachten wir, dass wir Bitcoin wieder auf den Radar bringen würden, um neben den steigenden Preisen und einer erfolgreichen ETH2-Einführung ein gutes Ende zu finden“, sagte Baumann.

Baumann erwähnte mehrere Anzeichen für das Wachstum von Krypto im Jahr 2020, darunter Big Player wie Paul Tudor Jones und den Boom der dezentralen Finanzen.

„Natürlich spiegelt diese Anzeige nicht die Tiefe dessen wider, aber sie ist ein schönes Symbol für die wachsende Akzeptanz“, sagte er. Bitcoin Suisse hat auch andere Anzeigen in der Nähe von Flughäfen geschaltet und eine Tram mit den Farben und dem Text von Bitcoin Suisse bemalt.

Im Laufe der Jahre sind auch andere Bitcoin- und Krypto-Anzeigen aufgetaucht, darunter auch Fernsehwerbung von Grayscale.