Vor- und Nachteile der Automatisierung im Krypto-Handel

Es stimmt, dass die Automatisierung den Kryptohandel vereinfacht, aber Sie müssen noch eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, bevor Sie sich vollständig auf diese Methode verlassen können.

Ein automatisiertes Handelssystem oder ein algorithmisches Handelssystem ermöglicht es Händlern oder Investoren, präzise Regeln für Handelsein- und -ausgänge und das Geldmanagement zu entwickeln, die, einmal programmiert, automatisch durch einen Computer ausgeführt werden können.

Der Markt für die Bitcoin Evolution ist ständig aktiv. Er hält nie inne oder hält an, auch nicht in der Nacht. Daher kann die Überwachung für Händler und Investoren sehr stressig sein. Stellen Sie sich vor, Sie wachen morgens auf, nur um eine angenehme oder unangenehme Überraschung zu erleben. Außerdem gehen viele Gelegenheiten verloren, da man den Handel nicht rund um die Uhr überwachen kann.

Wann beginnt die Bitcoin Evolution?

Dieses Problem kann durch den Einsatz automatisierter Handelslösungen gelöst werden. Es hat sich als ein Segen für Online-Händler von Finanzanlagen erwiesen, da es die Schwachstellen des manuellen Handels wirksam beseitigen kann.

Etwa 75% aller in den USA gehandelten Aktien. Die Börsen sind automatisiert.

Entwicklung von Handels-‚Regeln‘.

Die Autohandelslösungen werden die Märkte rund um die Uhr auf der Suche nach günstigen Gelegenheiten auf der Grundlage der Handelsregeln absuchen. Viele Handelsplattformen haben ihre „Assistenten“, die bei der Entwicklung von Strategien zur Durchführung des Handels helfen. Dies geschieht durch die Auswahl aus einer gemeinsamen Liste von verfügbaren Optionen für verschiedene Marketingparameter.

Sie können nicht nur die Parameter für den Ein- und Ausstieg aus dem Handel einstellen, sondern auch Bedingungen wie Handelszeiten, Höhe des Einsatzes, Auftragsarten und weitere Bedingungen festlegen. Häufig entscheiden sich die Händler jedoch dafür, ihre Strategien durch enge Zusammenarbeit mit einem Programmierer anzupassen.

Dies erfordert zwar mehr Aufwand als die einfache Verwendung des Assistenten der Plattform, aber es hilft dem Händler, mehr Kontrolle über seinen Handel zu erlangen, was zu besseren Ergebnissen führen kann. Eine größere Anzahl von Handelsregeln gibt Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Aktivitäten.

Die Vorteile der Automatisierung

Eliminiert Emotionen
Eine automatisierte Handelssoftware hilft dabei, jegliche Emotionen aus Ihrem Handelssystem vollständig zu entfernen. Dadurch wird sichergestellt, dass eine Strategie richtig angewendet wird, ohne dass menschliche Gedanken, die bei der manuellen Arbeit entstehen können, eingreifen.

Die Automatisierung stellt sicher, dass die Handelsaufträge gemäß den Plänen ausgeführt werden. Dies hilft den Händlern, die zögern, den Abzug zu betätigen, und denjenigen, die zu zuversichtlich sind, ihre Kryptohandel zu regulieren.

Backtesting

Beim Backtesting werden die verschiedenen Handelsalgorithmen auf historische Marktdaten angewendet. Dies geschieht, um die Wirksamkeit der Regeln zu bestimmen. Diese zeitaufwändige Tätigkeit kann durch ein Handelssystem einfach und genau durchgeführt werden.

Disziplin bewahren

Da die Aufstellung und Ausführung von Handelsregeln automatisiert ist, bleibt die Disziplin auch auf sich ständig verändernden Märkten erhalten. Beim manuellen Handel geht diese Disziplin oft aus Angst oder Besorgnis verloren, aber der automatisierte Handel stellt sicher, dass keine Fehler aufgrund dieser Probleme gemacht werden.

Verbesserung der Eingabegeschwindigkeit und -genauigkeit

Da Computer rund um die Uhr aktiv sind und sofort reagieren, kann der automatisierte Handel Aufträge generieren, sobald die Handelskriterien erfüllt sind. Schon einige Sekunden Verzögerung bei der Kryptographie können Sie Millionen kosten!

Nachteile der Automatisierung

Zu viel von der Optimierung
Das größte Risiko bei der Verwendung von automatisierten Handelslösungen besteht darin, dass die Händler, um das Beste zu erreichen, in die Falle einer übertriebenen Optimierungsstrategie tappen könnten. Sie können ihre Strategien ständig anpassen, um 100%ige Gewinne zu erzielen. Der Händler muss bedenken, dass die Optimierung des Handels bedeutet, einen Gesamtgewinn zu erzielen, nicht die Perfektion.

Mechanische Ausfälle und Unflexibilität

Da die für den kryptografischen Handel verwendeten automatisierten Handelslösungen letztlich Computersoftware sind, die anfällig für zufällige technische Pannen ist. Es kann vorkommen, dass das Hostsystem abstürzt oder die Internetverbindung unterbrochen wird. In einem solchen Fall kann es vorkommen, dass ein wertvoller Auftrag nicht auf dem Markt platziert werden kann.

Da die Software im Wesentlichen programmiert ist, kann es sein, dass sie nicht in der Lage ist, die Probleme zu umgehen, die mit Marktveränderungen aufgrund unvorhergesehener Faktoren wie wirtschaftlicher oder politischer Ereignisse verbunden sind.

Denken Sie nach, bevor Sie automatisieren

Es stimmt, dass die Automatisierung eine Aufgabe einfacher macht, aber man muss trotzdem einige Dinge beachten, bevor man sich an sie wagt. Auch wenn sie schnelle Gewinne verspricht, müssen Sie bedenken, dass diese Handelssysteme recht komplex sein können und dass Sie sie möglicherweise nicht bequem bedienen können, wenn Sie nicht über die erforderliche Erfahrung verfügen.

Wenn Sie in der Kryptographie Großes erreichen wollen, ist die Strategie ein entscheidender Aspekt. Es gibt keine solche Lösung, die für alle optimal ist. Daher müssen Sie sich Ihren eigenen Weg mit Ihren eigenen bevorzugten Strategien bahnen.