Bitcoin Preis-Tagebuch: Lange BTC von $6.5K und zurück in Altcoin-Positionen

Veröffentlicht von

Bitcoin Preis-Tagebuch: Lange BTC von $6.5K und zurück in Altcoin-Positionen

Es war eine profitable Woche in Niederlande, vor allem weil ich den großen Bitcoin (BTC) von der lokalen Unterseite nach oben gefangen habe. Ich schloss einen Großteil meiner Altcoin-Trades, einige mit engen Stopps und andere mit einem anständigen Gewinn.

In Niederlande mit Bitcoin Evolution geht es voran

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Ergebnissen, obwohl ich, wie ich letzte Woche erwähnte, bei bestimmten Alt-Trades bei Bitcoin Evolution keine Gewinne mitnehmen konnte, als ich die Chance dazu hatte, und am Ende mit kleineren Gewinnen oder einem fast ausgeglichenen Ausstieg endete. Vor kurzem habe ich wieder neue Positionen bei FunFair (FUN) und EtherParty (FUEL) eröffnet, während ich den Großteil meiner IOST (IOST)-Position mit einem Gewinn von 12% geschlossen habe.

BTC/USD

Ich war lange Bitcoin von $7.100, wie in meinem vorherigen Tagebuch besprochen. Als der Preis nach oben ging, erhöhte ich meinen Stop-Loss, der schließlich bei $7.060 lag – ich war sehr glücklich, mit einem kleinen Verlust aufzuhören, als ich sah, dass der Preis auf die Mitte der $6.000er fiel. Ich war tagelang auf der Suche nach einer weiteren Longposition im Bereich von $6.500 und eröffnete eine Position, als der Preis dort ankam, mit einem durchschnittlichen Eintrag von $6.550.

BTC USD-Tages-Chart

Der Bitcoin-Preis zeigte in jedem Zeitfenster unterhalb des Wochenniveaus potentiell zinsbullische Abweichungen mit überverkauften Bedingungen beim Relative Strength Index (RSI) auf dem Tageszeitfenster und auf kürzeren Zeitfenstern.

Es gab auch potentielle Swing Failure Patterns (SFP) unterhalb der beiden vorherigen Swing-Tiefs (blaue Linien). Dies ist ein guter Hinweis darauf, dass die Liquidität unterhalb dieser Linien konstruiert wurde – wahrscheinlich ein Bereich, in dem eine Reihe von Personen ihre Stop-Losses setzen ließen oder Limit-Orders hatten, um zu verkaufen.

Dies wird auch als „Stop-Hunt“ bezeichnet. Wenn jemand eine große Anzahl von Geboten ausfüllen möchte, muss er die Bereiche finden, in denen wahrscheinlich viele Sitzungsaufträge vorliegen.

BTC USD Tages-Chart. Quelle: Handelsansicht

Wie auf dem Tages-Chart oben zu sehen ist, hatte ich diese Idee schon vor einigen Wochen geplant (der obere Teil ist nicht ganz gelungen). Wie bereits erwähnt, war mein Plan immer Long zu gehen, wenn wir bei $6.524 zum Endergebnis kommen. Das Volumen bei Bitcoin Evolution war bei jedem Pushdown gesunken, was für Bären Schwäche signalisieren kann. Wenn der Preis bei vermindertem Volumen sinkt, ist das oft ein Zeichen für eine sich abzeichnende Umkehr.